B-Junioren: SGM TSV Pfedelbach/Jugendteam TSV gegen SGM SV Berlichingen/Schöntal 3:2 (0:2)

Am 24. April fand der 6. Spieltag der SGM TSV Pfedelbach/Jugendteam TSV gegen die SGM SV Berlichingen/Schöntal in Schöntal statt.

Vom Anstoß an gingen die Jungs gleich voll drauf und setzen die Gegner unter Druck. Im Aufbauspiel der Jungs ging der Ball an der Mittellinie verloren. Diese Chance nutzten die Gegner und konterten mit dem 0:1 ganz überraschend. Nach dem Tor kamen die Jungs schwer in den Tritt und ließen sich von den Gegnern oft den Ball abnehmen. In der 21. Minute gelang den Gegnern, durch einen hohen platzierten Ball die 0:2 Führung. Nach der Halbzeitpause legten unsere Jungs nochmal Alles nach vorne, um die drohende Niederlage nicht zu zulassen. In der 60. Minute fackelten die Jungs nicht lange und droschen den Ball zum 2:1 ins Tor. Der Knoten war geplatzt. Nur 7 Minuten später konnten die Jungs nach einem Freistoß den Ball ins Netz platzieren, damit war der Ausgleich geschafft. 2:2. In der letzten Minute liefen die Jungs zielstrebig Richtung Tor. Durch ein wildes Durcheinander vor dem Gegnerischen Tor, gelang unseren Jungs die 3:2 Führung. Und diese Führung Sekunden vor dem Abpfiff. Somit haben die Jungs 3 Punkte für den Sieg erhalten.

Es spielten:
Christian Frank, Noah Ostheimer, Till Geiger (1), Colin Steigauf, Luca Schulz (1), Jacob Riepe, Luca Catanese , Devin Kisalar, Thilo Ungerer, Julian Haag, Jonas Stegmeier (1), Jonas Kress, Fabian Grill, Kevin Massa, Timo Spohn (TW).

Vorschau:
Im nächsten Spiel am 08. Mai in Pfedelbach gegen die SGM TSV Hessental/TSV Sulzdorf 1 wurde es wieder eine Zitterpartie werden.