Badminton: Startschuss in die neue Saison 2022/2023 in neuen Trikots

Pünktlich zum Saisonbeginn können wir mit neuem Sponsor und Trikots endlich wieder voll durchstarten. Ein großes DANKESCHÖN geht an dieser Stelle an die Zahnarztpraxis Dr. Heiko Jakob in Pfedelbach.

 

 Traumstart der aktiven Mannschaften 

Nach langer Corona Pause starteten unsere beiden Mannschaften in die Meisterschaft 2022/2023 der Kreisliga Buchen-Mosbach-Heilbronn. Der TSV Pfedelbach ist wie in den Vorjahren mit zwei Mannschaften vertreten. Die Vorfreude und Motivation war groß, da während der Corona Pandemie nahezu alle Spieltage des Baden-Württembergischen Badmintonverbandes aus Vorsicht vorzeitig zurückgezogen wurden.

So begann die Vorrunde Anfang Oktober mit einem Heimduell TSV Pfedelbach I gegen TSV Pfedelbach II.
Beide Herren Doppel sowie alle drei Einzelspiele der Herren konnte die erste Mannschaft für sich entscheiden. Pfedelbach II holte dagegen Punkte im Damen Doppel und Damen Einzel. Auch das Mixed konnte Pfedelbach II für sich entscheiden. Mit einem Endstand von 5:3 endete die Partie für die Pfedelbacher Mannschaften.

Umso mehr freuten wir uns am vergangenen Samstag auf unseren zweiten Spieltag, unsere Gäste aus Lauffen und Affaltrach in der Sporthalle an der Schanz begrüßen zu können.

Im Nachmittagsspiel stellte sich Pfedelbach I den Spielern der Sprf. Affaltrach II. Im ersten Herrendoppel holten Torsten Schmied und Ralf Winkler über 3 Sätze den ersten wichtigen Punkt. Auch Holger Stahl und Jan Haemisch mussten über 3 Sätze in das zweite Herrendoppel gehen, aber auch hier konnten beide durch ihre starke Leistung die Punkte für Pfedelbach gewinnen. Unseren erfahrenen Spielerinnen Pascale Boè und Janina Härpfer konnten sich im Damen Doppel gegen die Spielerin aus Affaltrach durchsetzen. Die erste Begegnung endete verdient mit einem 6:2.
Gestärkt durch den Sieg gingen die Spieler:innen motiviert in das Abend Spiel gegen TV Lauffen II. Auch hier können alle Spieler:innen ihre Stärken ausspielen und so endete die Partie mit einem 7:1 für Pfedelbach I.

Es spielten: Janina Härpfer, Pascale Boè, Dorothea Brunck, Holger Stahl, Torsten Schmied, Ralf Winkler, Jan Haemisch, Rico Bauer

 

Die Mannschaft des TSV Pfedelbach II begann den Spieltag mit der Begegnung gegen die Gäste aus Lauffen. Das erste Herrendoppel sowie alle Spiele der Damen konnten Punkte für unsere Mannschaft erzielen. Unser Nachwuchsspieler Jannik Maurer konnte sich im Einzel mit einer starken Leistung gegen seinen Gegner durchsetzen. So konnte auch die zweite Mannschaft mit einem 6:2 Gewinn gestärkt das Spiel am Nachmittag beenden.

Die Gäste aus Affaltrach spielten im Abendspiel ihre Stärken aus und so mussten wir zu Beginn alle drei Doppelspiele abgeben. Die Ehrenpunkte erzielten Julia Lang im Damen Einzel und unsere beiden Nachwuchsspieler Manuel Brunck und Jannik Maurer.

Nach Abschluss des starken Spieltages unserer beiden Mannschaften bleibt der TSV Pfedelbach I weiterhin an der Tabellenspitze. Die zweite Mannschaft Pfedelbach II ist der direkte Verfolger auf dem zweiten Tabellenplatz.

Es spielten: Bettina Härpfer, Julia Lang, Jonas Müller, Jochen Traub, Benjamin Kappel, Jannik Maurer, Manuel Brunck