C-Junioren gewinnen 4:1 gegen SGM TSV Neuenstein/Waldenburg

C1, 6. Spieltag: 

Jugend Team TSV 1 – SGM TSV Neuenstein/Waldenburg 4:1

Im Spitzenspiel der Qualistaffel  empfingen wir am Mittwochabend bei Flutlichtatmosphäre die direkten Verfolger der SGM TSV Neuenstein/Waldenburg auf dem Kunstrasen. Da es für beide Mannschaften um den Aufstieg in der Liga ging, standen sowohl die Gäste als auch die Heimmannschaft mit voller Konzentration und Respekt dem Gegner gegenüber auf dem Platz.
Von Beginn an war unsere Mannschaft als Team eingeschworen, welches sich direkt zu Beginn des Spiels wieder spiegelte. So wurde das TSV Jungendteam mit einem früheren Tor von Julian Lang in der 5. Minute belohnt. Kurz danach erhöhte Christoph Keiper nach einem schönen Steilpass nach links außen zum 2:0. Ein unglückliches Eigentor der Gäste nach einer Standardsituation brachte den TSV Pfedelbach mit 3:0 Uhr in die Halbzeitpause.

Nach der Pause kam es in der 44. Minute zu einem umstrittenen 11 Meter, welchen die Gäste  sicher verwandelten. Das Jugendteam ließ sich jedoch nicht einschüchtern, zeigte weiterhin Geschlossenheit und Teamgeist, welches wiederum Julian Lang in der 62. Minute zu dem verdienten 4:1 Endstand vollenden  konnte.
In diesem Spiel, als auch in der gesamten Vorrunde, kämpfte das Jugendteam mit einer fantastischen Motivation zusammen als Team.

An dieser Stelle gilt ein großes Lob und DANKESCHÖN dem Trainerteam Edwin Mayer und Jan Heinze, welche die Mannschaft der C Junioren fantastisch durch die Saison geführt haben und die eigene spielerische Erfahrung weiter vermitteln haben.

Für das Jugendteam TSV 1 spielten:
Felix Moser, Daniel Scheufler, Florian Block, Jannik Vogt, Sam Erdmann, Christoph Keiper (1), Max Frölich, Julian Lang (2), Fynn-Luca Dietle, Moritz Lang, Finn Weber, Lennart Herrmann, Dean Pillich, Lars Klier, Milo Lazina, Tom Frölich, Jonny Ucik

Hier gehts zu den Ergebnissen und Tabelle