C-Junioren nach 5 Spieltagen ungeschlagen an der Tabellenspitze der Qualistaffel 2

C1: Jugend Team TSV 1 –  SGM Oberkessach/Schöntal 8:0

Im ersten Spiel der Qualistaffel 2 empfing das Jugendteam unserer C1 Junioren die Gäste aus Oberkessach/Schöntal daheim auf dem Kunstrasenplatz. Unsere Mannschaft war von Beginn an das entschlossenere Team und so konnten wir durch 2 tolle Tore von Fynn-Luca Dietle und Julian Lang bereits nach 15 Minuten mit 3:0 in Führung gehen. Auch in der Folgezeit der ersten Halbzeit hatten wir die Gegner fest im Griff.
Mit einem fantastischen Kopfballtor von Jannik Vogt und der starken Sturmspitze Julian Lang ging unsere Mannschaft mit 5:0 in die Halbzeitpause.
Direkt nach der Pause konnte Sam Erdmann unsere Siegesserie weiter ausbauen. Durch ein Foul erhielt das TSV Jugendteam in der 52. Minute einen Strafstoß, den Fynn-Luca Dietle sicher in den Winkel verwandelte. Den Abschluss erzielte unsere Mannschaft kurz vor Spiel Ende wiederum durch Sam Erdmann zum 8:0. Der großartige Teamgeist der Mannschaft spiegelte sich im Endergebnis wieder.

Für das Jugendteam TSV 1 spielten:
Felix Moser, Lennart Herrmann, Max Fröhlich, Jannik Vogt (1), Sam Erdmann (2), Christoph Keiper, Malik Kisalar, Julian Lang (2), Fynn-Luca Dietle (3), Moritz Lang, Daniel Scheufler, Finn Weber, Jonny Ucik, Dean Pillich, Lars Klier, Milo Lazina

 

C1: SGM TSV Bitzfeld-Brettachtal – Jugend Team TSV 1 0:4

Im zweiten Spiel reiste unser Jugendteam mit den C1 Junioren zu unseren Nachbarn nach Bitzfeld-Brettachtal. Nach anfänglichen Unstimmigkeiten, ob der Rasenplatz in Bitzfeld aufgrund des Dauerregens überhaupt bespielbar ist, konnte das Spiel doch wie geplant am vergangenen Samstag stattfinden. Beide Mannschaften hatten von Beginn an mit den nassen Gegebenheiten des Rasenplatzes zu kämpfen. Die SGM Bitzfeld-Brettachtal stellte sich überwiegend geschlossen in die eigene Hälfte und das Jugendteam TSV konnte nach 14 Minuten mit einem Tor von Fynn-Luca Dietle die Führung gehen. In der zweiten Halbzeit hatten unsere Jungs die Gegner besser unter Kontrolle, wobei der Spielverlauf sich überwiegend in deren  Hälfte abspielte, so fielen in regelmäßigen Abständen durch Christoph Keiper und wiederum Fynn-Luca Dietle die weiteren Treffer. Kurz vor Ende der Partie verwandelte Julian Lang zum 0:4 Endstand.

Für das Jugendteam TSV 1 spielten:
Felix Moser, Lennart Herrmann, Daniel Scheufler, Max Fröhlich, Jannik Vogt, Sam Erdmann, Christoph Keiper (1), Malik Kisalar, Julian Lang (1), Fynn-Luca Dietle (2), Moritz Lang, Florian Block, Finn Weber