E-Jugend: Niederlage erst im Finale gegen den Württembergischen Vizemeister

images

E-Junioren

Niederlage erst im Finale gegen den Württembergischen Vizemeister

Eine tolle Vorstellung boten die Jungs der E-Jugend am vergangenen Wochenende beim Turnier des VfR Altemünster in der Kick Inside Halle in Crailsheim.

Von Beginn an sah man temporeiche Spiele unserer Jungs, die mit viel Einsatz und Willen geprägt waren. Die drei Vorrundenspiele konnte man mit einer tollen Leistung ohne Niederlage und nur mit zwei Gegentoren unbeschadet überstehen.
Das Team zeigte im weiteren Verlauf des Turniers, dass es schwer sein wird den TSV Pfedelbach an diesem Tag zu besiegen.
So kam es dann auch, dass man mit Siegen im Viertel- und Halbfinale wieder einmal im Endspiel stand. Einzig im Viertelfinale gegen die Mannschaft aus Michelbach / Bilz wurde das Spiel erst kurz vor Abpfiff durch einen schönen Freistoß zu unseren Gunsten entschieden.
Im Finale traf man auf die Jungs der SpVgg Satteldorf dem amtierenden Württembergischen Vizemeister.
Trotz der klaren Außenseiterrolle und der spielerischen Überlegenheit des Gegners, zeigten die Spieler ihre Klasse und die individuellen Stärken, so dass man am Ende nur knapp mit 1:3 verlor.
Dennoch ein großes Kompliment an das ganze Team der E-Jugend für die super Vorstellung über die komplette Hallensaison 2010/11.

Ergebnisse:
Vorrunde:
Pfedelbach – VfR Aalen 1:0
Pfedelbach – TSV Neuenstein 2:1
Pfedelbach – SV Tüngental 5:1
Viertelfinale: Pfedelbach – TSV Michelbach / Bilz 3:2
Halbfinale: Pfedelbach – SpVgg Gammesfeld 3:2
Finale: Pfedelbach – SpVgg Satteldorf 1:3

Es spielten:
Sascha Arnold (TW), Niklas Breuninger, Luca Schanz, Marvin Häger, Simon Mödinger, Lars Krenkler, Tim Stegmeier.