Kegeln: Vorschau 17. Spieltag: TSV Pfedelbach – GH/GW Sandhausen 3

Am vorletzten Spieltag empfängt der TSV Pfedelbach das Team von Gut Holz Grün Weiß Sandhausen 3 im Pfedelbacher Kegelcenter. Dieses letzte Heimspiel der laufenden Saison beginnt wie immer um 12.30 Uhr.

Beide Mannschaften weisen 14 : 18 Punkte auf und stehen im gesicherten Mittelfeld der Bezirksliga Baden.
Außerdem gehören beide dem KV (Kegelvereinigung) Sandhausen als Dachverein an, so dass ein gewisses Prestige-Duell der Clubs auf dem Programm steht.
Der ehemalige TSV-Spieler Thomas Grünewald spielt in Reihen der Sandhausener im Bundesliga-Kader der ersten Mannschaft. Das Hinspiel ging mit 5244 : 5225 Kegeln sehr knapp an Pfedelbach. Auch zu Hause hofft man auf einen Sieg, um am letzten Spieltag beim Abstiegskandidat Pfaffengrund das Punktekonto vielleicht noch ausgleichen zu können. Außerdem will man sich nach der langen Durststrecke der Hinrunde von seinem Publikum positiv in die Sommerpause verabschieden. Somit steht trotz der Bedeutungslosigkeit im Auf- oder Abstiegskampf ein interessanter und sicherlich spannender Wettkampf an. Vom dritten bis zum drittletzten Tabellenplatz ist für beide Teams noch alles möglich.