Kinderturnen: Kreiskinder- turnfest, Gaujugend- turnfest und Kreismehrkampf- meisterschaften

Am Sonntag, den 28. Juni 2015 fand das Kreiskinderturnfest in Forchtenberg statt. Von der Leichtathletik-Abteilung haben 14 Wettkämpfer teilgenommen.

Johannes Lohmann setzte sich klar gegen seine Konkurrenten im Dreikampf durch und belegte den ersten Platz in seiner Jahrgangsklasse.  Ebenso Finn Allgöwer brachte hervorragende Leistungen und erreichte  den dritten Platz der Altersklasse Schüler U14
Auch die Mädels konnten mit ihren guten Leistungen glänzen. Jamie-Lee Kohn belegte einen hervorragenden zweiten, Julia Stickel und Ann-Katrin Gehrig beide eine tollen dritten Platz in ihrer jeweiligen Altersklasse.
Auch auf alle anderen Teilnehmer sind wir sehr stolz und gratulieren zu ihrer erfolgreichen Teilnahme: Simone Allgöwer, Dana Bohley, Chayenne Häger, Maxi Hossner, Amelie Klein, Benjamin Kudlik, Jasmin Rück, Yara Wilke und Leoni Zorn.
Die Wettkämpfer des TSV Pfedelbach waren sowohl auf dem Sportgelände, sowie beim Festumzug eine Augenweide. Nicht allein durch die tollen Leistungen, sondern auch durch unser neues Outfit.


Die Teilnehmer des KKTF am Umzug


Gruppenbild mit dem Maskottchen „TurnI“

Wir sind sehr stolz auf unseren neuen Trainingsanzügen und möchten uns herzlich bei unserem Sponsor der Familie Stickel für ihre großzügige Spende bedanken.


Alle Teilnehmer des TSV Pfedelbach mit Übungsleitern.

Allen Beteiligten Herzlichen Glückwunsch, macht weiter so, wir freuen uns über jede Platzierung und euren Kampfgeist.
Eure Übungsleiter

 

Gaujugendturnfest in Niederstetten

Für einige der Qualifizierten des Kreiskinderturnfestes ging es am Sonntag, den 12. Juli weiter zum Gaujugendturnfest nach Niederstetten.
Auch hier erzielte Johannes Lohmann wieder einen ersten Platz. Im Schlagball (200g) bewies Johannes stärke und kam mit seiner persönlichen Bestleistung auf 49m. ( 13,5 sec. – 100m Sprint / 4,65 m – Weitsprung).
Weiter Teilnehmer: Ann-Kathrin Gehrig (Platz 5), Julia Stickel (Platz 5), Amelie Klein (Platz 11) und Jamie-Lee Kohn (Platz 7).


Johannes Lohmann

 

Kreismehrkampfmeisterschaften  2015

Bei den Mehrkampfmeisterschaften Schüler/innen U14 am 24. Juni 2015, starteten für den TSV Pfedelbach  8 Leichtathleten/innen in Bitzfeld. Sie kämpften um jeden Zentimeter und jede Sekunde, was man an den erzielten Ergebnissen erkennen kann.
Finn Allgöwer erreichte mit seinen tollen Leistungen (12,35 auf 75m – 3,93 m im Weitsprung und 35,50 mit dem Schlagball) den 1. Platz in der Altersklasse U14.

In der Jahrgangsklasse U16 erreichte Johannes Lohmann einen 2. und Benjamin Kudlik den 3. Platz.
Bei den Mädchen erhielte Jamie-Lee Kohn einen 2. Platz, Ann-Katrin Gehrig, Simone Allgöwer und Leoni Zorn einen 3. Platz in ihrer jeweiligen Altersklasse.

Emily Gaust erreichte bei ihrem ersten Wettkampf den 6. Platz
Am Freitag den 17. Juli 2015, waren wir in Waldenburg zu den Kreismeisterschaften im Mehrkampf der Schüler/innen U12 und jünger. Unser jüngster Teilnehmer, Magnus Allmendinger, erreichte einen hervorragenden zweiten Platz. Ebenso Gratulieren wir Amelie Klein und Luna Gräter zu ihrer erfolgreichen Teilnahme am Wettkampf.


vorne v.l.n.r. : Luna Gräter, Amelie Klein, Magnus Allmendinger
hinten: Maxi Regina Hossner (Wettkampfbetreuerin)

Wir sind sehr zufrieden mit den Leistungen unserer Athletinnen und Athleten, in allen Wettkämpfen und wünschen euch schöne Ferien.