Leichtathletik: Kreiswaldlaufmeisterschaften am Schleierhofer See

Leichtathletik: Kreiswaldlaufmeisterschaften am Schleierhofer See, 1. und 3. Platz gehen nach Pfedelbach!

Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen trafen sich am Samstag, den 02.04.2011, zahlreiche Sportler aus der Region am Schleierhofer See zu den diesjährigen Kreiswaldlaufmeisterschaften.

Für den TSV Pfedelbach starteten die Leichtathleten Lukas Pietsch und Jan Weber, beide in der Altersklasse Schüler M15.

Lukas Pietsch setzte sich gleich nach dem Start im Läuferfeld auf den dritten Platz. Er verteidigte diesen Platz souverän gegen seine Verfolger und baute sogar im Verlauf des Rennens einen deutlichen Abstand zu ihnen aus. Er lief als dritter sicher ins Ziel und konnte somit seinen guten 3. Platz vom letzten Jahr erfolgreich und eindeutig verteidigen.

Etwas dramatischer verlief das Rennen bei Jan Weber. Er setzte sich gleich nach dem Start an die Spitze. Zu seinem unmittelbaren Verfolger konnte er in der ersten Runde den Vorsprung sogar etwas ausbauen. In der zweiten Runde wurde Jan Weber jedoch überholt und fiel danach noch etwas zurück. Erst zum Ende der dritten und letzten Runde hatte Jan Weber den Ersten wieder eingeholt und konnte diesen nach einem fulminanten Schlussspurt noch wenige Meter vor der Ziellinie überholen. Er konnte somit seine Plazierung gegenüber dem letzten Jahr um einen Platz verbessern und wurde Schülerkreismeister in seiner Klasse.

Der Wettkampf hat gezeigt, dass Lukas Pietsch und Jan Weber leistungsstarke Sportler im TSV Pfedelbach sind. Beide erzielen bei Wettkämpfen schon über einige Jahre hinweg immer sehr gute und beste Ergebnisse als Leichtathleten in ihrer jeweiligen Altersklasse.