Spielberichte von den D-Junioren

D1: Jugendteam TSV 1 – SGM Öhringen/ Michelbach/ W. 1 1:5 (0:2)

Im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten geriet unsere D1 in der 15. Spielminute mit 0:1 in Rückstand. Eine gewisse Unordnung nach zwei verletzungsbedingten Auswechslungen nutzten die Gäste in der 27. Minute zum 0:2 Halbzeitstand.

Nach der Pause erhöhten die Gäste auf 0:3 (35.). In ihrer besten Phase des Spiels konnte unsere Mannschaft durch Paul Kocholl das 1:3 (42.) erzielen. Die nachfolgende Druckphase blieb ohne weiteren Torerfolg. Zwei weitere Gegentreffer in der 45. und 50. Spielminute führten zum 1:5 Endstand, der letztlich etwas zu hoch ausfiel.

Es spielten: Milo Lazina, Jannik Vogt, Max Frölich, Malik Kisalar, Florian Block, Lukas Kurz, Nico Dürr, Moritz Lang, Simon Seiler, Paul Kocholl (1), Kilian Gebert, Max Bauer.

 

D1: SGM Krautheim/ Gommersd./ Hoheb. 1 – Jugendteam TSV 1 4:1 (1:0)

Im Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn begann unsere D1 stark und kam in den ersten fünf Spielminuten zu zwei Großchancen, die jedoch nicht genutzt werden konnten.

Der erste Torschuss der Heimmannschaft führte zum 1:0 (13.). Anschließend entwickelte sich ein offenes Spiel.

In der zweiten Hälfte konnte der effektive Gastgeber seine Führung ausbauen (37.). Als unsere Mannschaft in der Schlussviertelstunde alles nach vorne warf, nutzten die Jagsttäler zwei Konterchancen (51. und 53.). Paul Kocholl konnte eine Minute später den Ehrentreffer zum 4:1 Endstand erzielen.

Es spielten: Milo Lazina, Jannik Vogt, Max Frölich, Malik Kisalar, Florian Block, Simon Seiler, Lars Klier, Moritz Lang, Paul Kocholl (1), Lukas Kurz, Jonas Eckert.