Fußball Mädchen: Hallenturnier in Pfedelbach

Sa. den 02.03.2013 Halle an der Schanz
Zu erst einmal bitte ich um Entschuldigung dass der Bericht so spät erscheint. Es war mir leider nicht früher möglich.

So, und nun zum Geschehenen. An diesem Samstag hatten wir unser eigenes D-Juniorinnenturnier in
… na klar Pfedelbach. An dieser Stelle gleich mal einen herzlichen Dank an unseren Jugendleiter
Hans-Peter Härpfer der mal wieder „ALLES“ Wochen zuvor eingefädelt und zu unserem Spiel-Wochenende perfekt organisiert hat.

Folgende Mannschaften meldeten sich zu unserem Turnier: TSV-Michelfeld, TSV Michelbach-Bilz,
SpVgg Gröningen-Satteldorf, SV Gründelhardt-Oberspeltach, TSV Weinsberg, VFR-Murrhardt.
Wir selber stellten zwei Mannschaften Pfedelbach 1 und Pfedelbach 2.
Als Gastgeber konnten wir unsere Mannschaften in die 2 Gruppen verteilen, sodass Sie nicht gleich
In der Vorrunde aufeinander trafen. Aber wie das Schicksal so will, wurden beide Gruppen-
Dritter und spielten somit um Platz 5 und 6 gegeneinander.
Der TSV Pfedelbach 1 gewann das Duell nur knapp. Normalerweise werden einzelne Spieler ja nicht besonderst gelobt, aber bei diesem Bericht wollen wir mal ne Ausnahme machen. Weil beim TSV Pfedelbach 2 hinten unsere Chantal fast alles rausholte was auf Ihre Kiste kam. Und das war nicht gerade wenig.
Der TSV Weinsberg marschierte souverän durch alle Spiele und konnte sich somit den ersten Platz sichern.
Als Preise gab es Urkunden, Medaillen, Trophäen, Süßigkeiten und Badeartikel.
Auch an dieser Stelle recht herzlichen Dank an unseren Hauptsponsor die Fa. WÖHWA und den weiteren Sponsoren dm Öhringen und natürlich dem TSV Pfedelbach.
Wir danken Allen mitwirkenden (Eltern) vor und hinter den Kulissen für ihre Mithilfe.

        

Es spielten für Pfedelbach 1:
von links nach rechts:
Sophie Gronbach (1), Anna Wöhrl (1), Grace Dicks (1), Melissa Roth (1), Lena Wolfarth   
Tor: Lara Ostermeier


Es spielten für Pfedelbach 2:
von links nach rechts: Lisa Dengler, Sahra Grill, Madlen Steinigen, Katrin Zinßer (1), Jana Heiner, Emely Schmidt
Tor: Chantal Gaßner