1. Mannschaft – Klassenerhalt in der Landesliga geschafft!!!

Nachdem nun alles in der Abstiegsfrage in der Landesliga geklärt ist können wir mit Stolz verkünden, dass unsere 1. Mannschaft den Klassenerhalt in der Landesliga bereits vor dem letzten Spieltag geschafft hat.

Durch das 3:2 gegen Heimerdingen können wir nicht mehr auf den Relegationsplatz zurückfallen.
Da mit Löchgau und Breuningsweiler zwei Mannschaften aus der Verbandsliga absteigen, bleibt es trotzdem bei 4 Direktabsteigern in der Landesliga.
Momentan sind bereits Allmersbach, Schluchtern und Heilbronn abgestiegen. Gaisbach kann sich am letzten Spieltag noch auf den Relegationsplatz retten, den im Moment der TSV Schornbach belegt. Auch Öhringen kann noch auf den Relegationsplatz zurückfallen.
Unsere Elf spielt am Sonntag in Schornbach und wird alles dafür geben, dass es auch in der nächsten Saison nochmal zwei Derbys gegen den SSV Gaisbach 1973 und die TSG Öhringen – Fussball gibt.
Am Abend wird dann der Landesliga-Klassenerhalt auf dem Saisonabschlussfest in Pfedelbach gebührend gefeiert.
Wir hoffen, dass auch unsere 2. Mannschaft in der Kreisliga A1 mit einem Sieg in Ingelfingen den Klassenerhalt sichern kann.
Wir freuen uns schon jetzt auf eine dritte Landesligasaison mit dem TSV Pfedelbach!
Als Meister der Bezirksligen steigen der SV Kaisersbach (Rems-Murr), die SG Sindringen/Ernsbach (Hohenlohe), der SV Salamander Kornwestheim (Enz-Murr) und der SV Leingarten (Unterland) in die Landesliga Staffel 1 auf.