2. Mannschaft – Kreisliga A1 29. Spieltag: Klassenerhalt!!! SC Steinbach-Comburg – TSV Pfedelbach 2 1:3 (0:2)

Die Pfedelbacher Zweite gewinnt am Sonntag, den 29.05.2022 beim SC Steinbach-Comburg mit 3:1 und sichert sich damit den Klassenerhalt in der Kreisliga A1.
Ein Spielbericht, die Bilder, die Video-Highlights vom Spiel, die Ergebnisse und Tabelle sind online.

Spielbericht:

SC Steinbach-Comburg – TSV Pfedelbach II 1:3 (0:2)

Pfedelbach II sichert sich den Klassenerhalt!

Pfedelbach wollte heute in Steinbach den Klassenerhalt mit einem Sieg klar machen.
Von Anfang an nahm man das Zepter in die Hand und spielte in eine Richtung.
Schon nach drei Minute hatte man zwei gute Chancen aber Theo Lederer und Steve Ungerer scheiterten.
In der 8. Minute war es dann soweit.  Nach einem Traumpass von Steve Ungerer auf Benjamin Ramic stand dieser frei vor dem Torhüter und schoss den Ball links unten zur Pfedelbacher Führung ein.
Fünf Minuten später die Steinbacher mit einem Angriff. Ein Spieler ging von links aufs Tor zu und Torhüter Yildirim klärte zur Ecke.
In der 18. Minute hatte Ramic die Riesenchance zum 2:0 nachdem er erneut schön freigespielt wurde aber der Ball wurde im letzten Moment zur Ecke geklärt.
Es folgten drei Ecken für den TSV und der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Tobias Sailer und Theo Lederer mit guten Schüssen die aber geblockt oder vom Torhüter pariert wurden.
In der 22. Minute gab es einen Freistoß von halblinks, ca. 25 Meter vor dem Steinbacher Tor. Marcel Hofmann wurde zuvor gefoult. Der SC war mit Mauer stellen beschäftigt und Marcel Hofmann schaltete blitzschnell und schoss den Ball, während Steinbach die Mauer stellte, ins lange Eck zur vielumjubelten 2:0 Führung.
Pfedelbach weiter am Drücker. Vier Minuten später spielte Ramic auf Ungerer und der zurück auf Ramic. Sein Schuss ging nur Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.
In der 35. Minute passte Tobias Lösch auf rechts zu Steve Ungerer und der gleich in die Spitze zu Benjamin Ramic. Der scheiterte mit seinem Schuss am herauseilenden Keeper.
Bis zur Halbzeit passierte dann außer einer Rudelbildung nicht mehr viel.
Es waren gerade mal sieben Minuten in Halbzeit zwei gespielt als Pfedelbach auf 3:0 stellte. Tobias Lösch bekam rechts vor dem Tor den Ball, zog ab und traf überragend zum 3:0 ins linke Eck. Die Vorentscheidung.
Aber zwei Minuten später kam Steinbach zurück. Nach einem Angriff über links legte ein Spieler den Ball zurück und Patane schoss den Ball zum 1:3 ins Tor.
Ab jetzt war Steinbach besser im Spiel. Pfedelbach stand aber gut und ließ keine Chancen zu.
In der 78. Minute brachte Benjamin Ramic einen Freistoß vors Tor. Steve Ungerer kam aber zu spät und der Ball ging vorbei.
Pfedelbach verwaltete nun die Partie und es gab immer wieder Unterbrechungen durch Fouls.
Nach sage und schreibe 98 Minuten pfiff der überforderte Schiedsrichter die Partie ab und Pfedelbach darf auch in der nächsten Saison in der Kreisliga A1 spielen. Der 8. Tabellenplatz ist zudem auch nicht mehr zu nehmen.
Was für eine Aufholjagd in der Rückrunde ab dem 19. Spieltag. Durch den Trainerwechsel katapultierte man sich vom vorletzten Tabellenplatz aus dem Gefahrenbereich und sicherte nun sogar einen Spieltag vor Saisonende den Klassenerhalt. Glückwunsch an Trainer Oli Utz und sein Team. Ihr habt fantastische Arbeit geleistet!

Tore:
08. 0:1 Benjamin Ramic
22. 0:2 Marcel Hofmann
51. 0:3 Tobias Lösch
54. 1:3 Dario Patane

Schiedsrichter: Björn Mischiok (TGV Eintracht Beilstein)

Zuschauer: 100

Hier gehts zum Liveticker vom Spiel der 2. Mannschaft

Hier gehts zu den Bildern vom Spiel der 2. Mannschaft.

Videos vom Spiel:

Das Tor zum 1:0 durch Benjamin Ramic:

Das Tor zum 2:0 durch Marcel Hofmann:

Das Tor zum 3:0 durch Tobias Lösch:

Der Kreis nach dem Spiel:

Die Video-Highligts in der Zusammenfassung:

https://sport.video/tsv-pfedelbach/kreisliga-a1/sc-steinbach-comburg-vs-tsv-pfedelbach-ii-904059908

Die Torschützen:
 

Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 31.05.2022:

Hier gehts zur Aufstellung und Spielverlauf

Die Ergebnisse des 29. Spieltags der Kreisliga A1 Hohenlohe:

29.05.2022

Ingelfingen

1:2

TSV Bitzfeld

TSV Zweifli.

3:3

TSV Hessent.

Michelb./Wa.

4:0

SV Gailenki.

TG Forchtenb

3:0

Künzelsau

SG SV Dimbach

0:3

TSV Gaildorf

SC Stei.-Co.

1:3

Pfedelbach II

Kupferzell

3:1

VfB Neuhütt.

Die Tabelle nach dem 29. Spieltag der Kreisliga A1 Hohenlohe:
Platz Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
1.
TSV Gaildorf
25 21 3 1 87 : 16 71 66
2.
SC Michelbach/​Wald
26 19 3 4 66 : 21 45 60
3.
SC Steinbach-Comburg
25 15 2 8 45 : 41 4 47
4.
TSV Kupferzell
25 13 3 9 58 : 42 16 42
5.
FV Künzelsau
25 13 2 10 50 : 43 7 41
6.
VfB Neuhütten
24 13 2 9 52 : 46 6 41
7.
TSV Ingelfingen
25 10 2 13 45 : 52 -7 32
8.
TSV Pfedelbach 2
25 9 3 13 52 : 60 -8 30
9.
TSV Hessental
26 8 4 14 44 : 66 -22 28
10.
TSV Zweiflingen
25 7 5 13 41 : 52 -11 26
11.
TSV Bitzfeld
25 7 5 13 34 : 65 -31 26
12.
SV Gailenkirchen-Gottwollsh.
24 7 4 13 48 : 63 -15 25
13.
TG Forchtenberg
25 6 5 14 34 : 57 -23 23
14.
SGM SV Dimbach/​ TSG Bretzfeld-Rappach
25 3 5 17 19 : 51 -32 14
Vorschau:

Am kommenden Pfingstwochenende finden in der Kreisliga A1 keine Spiele statt.
Am Samstag, den 11.06.2022 um 15.30 Uhr spielen wir unser letztes Saisonspiel zu Hause gegen den TSV Kupferzell. Ein Vorbericht folgt.