Allgemeines

Neugründung der Abteilung Fussball / Frauenfussball beim TSV Pfedelbach

Am Samstag, den 25 April um 13 Uhr, fand die Gründungsversammlung der Abteilung Fussball / Frauenfussball im Vereinsheim des TSV Pfedelbach statt.

Der offizielle Schritt zu einer eigenen Abteilung wurde von Jugendleiter Hans Steigauf, der gleichzeitig als Wahlleiter fungierte, mit der ausgelegten Tagesordnung eröffnet.

Es wurden zunächst die Grußworte des ersten Vorsitzenden Dietmar Binder verlesen, der leider aus privaten Gründen nicht anwesend sein konnte.

Man sprach den Ablauf von der ersten Info-Veranstaltung bis zur heutigen Gründungsversammlung nochmals an und konnte somit den richtigen Weg befürworten, der damals von den Initiatoren eingeschlagen wurde.

Man war sich schnell einig, dass es kaum eine Sportart mit derartig großen Zuwachsraten gibt als im Bereich Frauenfussball, und somit hat auch der TSV dem Andrang der jungen Damen Rechnung getragen und folgerichtig eine neue Abteilung an den Start gebracht.

Mit Peter Wilde und Markus Heider sowie Jens Nieder und Maxi Görke haben sich zwei erfahrene Trainer und zwei junge interessierte Fussballer gefunden, um den Mädels das nötige Rüstzeug mit auf die fussballerische Laufbahn zu geben. Der gute Trainingsbesuch von fast immer über 20 Fussballerinnen zeigt, dass es die richtige Mischung ist, um junge und ältere Mädchen und Frauen zum gemeinsamen Training und Spielen zu motivieren.

Die Trainingszeiten sind Samstag von 10.30 Uhr – 12.00 Uhr, wahlweise auf dem Kunstrasen oder Sportplatz.

Als wichtigster Tagesordnungspunkt standen nun die Wahlen der Abteilungsführung auf dem Plan.

Zur Abteilungsleiterin der neuen Abteilung wurde Kathrin Schimmel einstimmig gewählt.

Schriftführerin und das Amt Kassier wurde von Petra Drautz einstimmig übernommen und auch der Spielleiter Rainer Wenczel konnte ohne Gegenstimme in sein neues Amt gewählt werden.

Alle Drei nahmen ihr Amt auch an und so konnte Hans Steigauf der Abteilungsleitung und der neuen Abteilung Frauenfussball zu einem guten Start ins Vereinsleben gratulieren.

Beim letzten Punkt Sonstiges wurde nochmals geklärt, was die „neuen Amtsträger „ benötigen, um der Frauenabteilung einen reibungslosen Ablauf im organisatorischen Bereich zu gewähren.

Es wurde auch von Katrin Börner-Spallek das Thema Frauen-Fussball im reiferen Alter angesprochen.

Es besteht auch hier eine Nachfrage, die von Frau Börner-Spallek koordieniert wird und die dann gemeinsam mit den jungen Mädels trainieren wollen.

Es wird gerade noch kräftig Werbung für die Sparte Ü-25 gemacht, auch mit Kinderbetreuung am Samstag.

Alles Gute für die Abteilungsführung und viel sportlichen und kameradschaftlichen Erfolg der neuen Abteilung.


Kathrin Schimmel

Petra Drautz

Rainer Wenczel

 

Frauenfussball: zur Zeit noch alle Jahrgänge gemeinsam
Trainer: Peter Wilde und Markus Heider, Jens Nieder und Maxi Görke
Trainingszeiten:

Samstags von 10.30 Uhr – 12.30 Uhr
auf dem Kunstrasen und wahlweise auf dem Sportplatz
in der Wintersaison in der Creuzfelder Sporthalle

Es wird mit zwei 9-er Mannschaften der C- und B- Juniorinnen in den Spielbetrieb gestartet und je nach Zulauf kommen weiter Mannschaften hinzu.

Die ersten Feld – Turniere zur Standortbestimmung beginnen in Juni.

Abteilungsleiterin : Kathrin Schimmel
Schriftführerin und Kassier: Petra Drautz
Spielleiter und Torwarttrainer :

Rainer Wenczel