D-Junioren: Bezirkszwischenrunde in Crailsheim

Unsere D-Junioren vom Jugendteam TSV nahmen am 21.01. in Crailsheim an der Bezirkszwischenrunde der WFV Hallenrunde teil. Im ersten Spiel wartete mit der SGM Spf./ SSV Schwäbisch Hall einer der Turnierfavoriten auf unsere Mannschaft. Nach ordentlichem Beginn ging das Spiel am Ende doch mit 0:3 verloren. Das Spiel gegen die TSG Kirchberg/ Jagst gewann man verdient mit 2:0. Auch gegen den 1. FC Igersheim gelang ein 2:0 Sieg. Für das Weiterkommen zum Bezirksendrundenturnier war im abschließenden Gruppenspiel ein Sieg gegen die SGM Blaufelden nötig. Unser Team war überlegen und erspielte sich einige gute Chancen, scheiterte aber wiederholt am stark reagierenden Torhüter der Blaufeldener. So qualifizierten sich die Teams aus Schwäbisch Hall und Igersheim für’s Endturnier. Unserer Mannschaft blieb punktgleich mit Igersheim aufgrund der mit einem Tor schlechteren Tordifferenz nur der dritte Gruppenplatz. Dennoch hat sich unsere Mannschaft gut verkauft.

Es spielten:
Moritz Menacher, Nick Wachter, Nico Dürr, Lukas Kurz (2), Christian Sinn, Paul Kocholl (2) und Max Bauer